menu
search
Entered by MiaSit at 2.06.21 10:42
Vielseitiges Publikum, Vielseitiges Repertoire
Description

Anschließend an meinen Beitrag zu neuen Spielorten, wäre eine Entwicklung weg von einem Repertoire aus den allgegenwärtigen Stücken von Mozart, Beethoven und Haydn hin zur Erweiterung des Repertoires  ein toller Schritt in die Zukunft. 

Zusätzlich zu den altbekannten Werken wären Konzerte toll, bei welchen eher unbekannte oder moderne Musik gespielt wird (z.B. Philipp Glass, Ludovico Einaudi). Genauso gibt es viele bekannte Komponisten, welche neben den bekannten Werken eine Vielzahl unbekannter Werke geschrieben haben, die jedoch traurigerweise in den Hintergrund gerückt sind. Einmal pro Spielzeit wäre ein Konzert mit nur derartigen Stücken eine wunderbare Ιder auch diese Werke kennenzulernen und zu würdigen. 

Auch könnten immer häufiger Stücke aus Filmen und Computerspielen gespielt werden. Um etwas mehr in den Bereich der Musik zu gelangen, welche heutzutage „in“ ist, wäre die Adaption bekannter Popsongs für das Orchester toll. 

0 Comments